Erfolg braucht
ERREICHBARKEIT.

Die AICHINGER GmbH in Wangen

Getreu der Philosophie "Erfolg lässt sich einrichten" ist AICHINGER der Multispezialist für Design & Einrichtungskonzepte – Lichtdesign und Beleuchtungskonzepte – Edelstahl & Profiküchen. Unsere Berater bei Ihnen vor Ort bieten Ihnen schnelle und kompetente Hilfe und setzen sich persönlich für Ihren Erfolg ein.

Sie entscheiden, in welcher Tiefe Sie unser Angebot in Anspruch nehmen - Komplettlösung oder Einzelleistung. Sie haben die freie Wahl. 

Planungsbüro
AICHINGER GmbH
Praßbergstraße 6
DE-88239 Wangen
+49 7522 70758 10 +49 7522 70758 22 info@aichinger.de
 

Ansprechpartner

Jürgen Engelhardt

Konzepte und Einrichtungslösungen +49 171 973 683 5 j.engelhardt@aichinger.de

Philipp Schreistetter

Konzepte und Einrichtungslösungen +49 171 291 593 5 p.schreistetter@aichinger.de

Unsere Erfolgsgeschichten

Metzgerei Peipp, Schwanstetten

Die Fakten:

Größe: 70 m²
Lage: Ortszentrum Schwanstetten
Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren, Kuchen
Berater: Team Wangen

Fränkisches Genussversprechen

In neuem Design und mit neuem Namen feiert „der Peipp“ im mittelfränkischen Schwanstetten Wiedereröffnung. Dort freut man sich, denn die Metzgerei blickt bereits auf eine lange Familientradition zurück und hat schon lange ihren Sitz in Schwanstetten. Mit dem neuen Logo – ein Stierkopf, der aus zwei aneinander stehenden P gebildet ist – zeigt die Familie wie stolz sie auf ihr Handwerk ist.
Wegen des vielfältigen Angebots, konnte der Verkaufsraum und die Küche nicht mehr optimal genutzt werden. Durch eine neue Aufteilung des Ladens, bietet dieser nun den benötigen Platz. Mit der AICHINGER SIRIUS3-Kühltheke und der GOURMET Heißtheke mit integriertem SIRIUS HotSpot werden die selbstzubereiteten Waren perfekt in Szene gesetzt. Neben den Wurst-, Fleisch- und Käseprodukten gibt es aber auch die klassische Brotzeit sowie eine süße Ecke mit Kaffee und Kuchen. In bequemen Nischen an den Fenstern kann man sich zum wöchentlich wechselnden Mittagsmenü, aber auch zum herzhaften oder süßen Frühstück zurückziehen. Das komplette Lichtkonzept im Ladenbereich wurde von unseren Beleuchtungsexperten von we-shoplight geplant und umgesetzt.


Bäckerei Huber, Wangen

Die Fakten:

Größe: 156 m²
Lage: Wohngebiet Wangen
Sortiment: Backwaren, Snacks, Kaffeespezialitäten
Berater: Team Wangen

Allgäuer Backspezialitäten

Die Bäckerei Huber in Wangen ist mit mittlerweile 6 Fachgeschäften auf Erfolgskurs. Bereits 2004 beginnt die Erfolgsgeschichte der Bäckerei Huber. Noch heute leitet Stefan Huber das Unternehmen mit großer Leidenschaft. Mit dem Umbau der Backstube in Wangen, die sich nicht gerade in 1A Lage befindet, bestätigt sich: Verlässlichkeit, konstant gute Qualität und ein angenehmes Ladenambiente bescheren seinem Betrieb viele Stammkunden, die dafür auch gerne einen Umweg in Kauf nehmen.
Die hochwertigen und ehrlichen Produkte sollen in einem ebenso ehrlichen und glaubwürdigen Ambiente verkauft werden. Die Umsetzung des Ladenkonzepts entstand in Zusammenarbeit mit unserem AICHINGER Team Wangen um Erfolgsberater Jürgen Engelhardt. Mit einer Thekenstrecke von über 10 Metern hat Huber viel Platz für das umfangreiche Sortiment. Der Bäckermeister braucht buchstäblich jeden Zentimeter für Kuchen, Klein- und Feingebäck. Damit sich die Kunden bei Huber wohlfühlen, bietet er neben den Außenplätzen, vier weitere Sitzbereiche im Café. Das Gesamtergebnis ist ein feines Bäckerei-Café mit eindrucksvollen Sitzbereichen und einer authentischen Einrichtung mit modernen Stilelementen. Das komplette Lichtkonzept im Ladenbereich wurde von unseren Beleuchtungsexperten von we-shoplight geplant und umgesetzt. 

 

 


Hofmetzgerei Ottillinger, Schrobenhausen

Die Fakten:

Größe: 188 m²
Lage: Stadtrand von Schrobenhausen
Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren, Feinkost und Käse, Heiße Theke
Berater: Team Wangen

Die Hofmetzgerei aus Schrobenhausen

Die Geschichte der Hofmetzgerei Ottillinger, zu der heute 9 Filialen und 130 qualifizierte Mitarbeiter gehören, begann 1842 im schwäbischen Pöttmes. Dort gründete die Familie Ottillinger den Metzgereibetrieb, der heute in fünfter Generation weitergeführt wird.  Als modernes, mittelständisches Familienunternehmen mit hauseigener Produktion eröffnete dieses nun die nächste Filiale im oberbayerischen Schrobenhausen. Erstklassige Materialien und das jahrelange Know-how im Thekenbau, zeigen die Premiumqualität „MADE IN GERMANY“. Die traditionelle Geschichte der Familie Ottillinger wurde von unserem AICHINGER Erfolgsberater Jürgen Engelhardt und seinem Team gekonnt in Szene gesetzt.


Stadtbäckerei Scharold, Friedberg

Die Fakten:

Größe: 313 m²
Lage: Gewerbegebiet von Friedberg
Sortiment: Backwaren, Kuchen, kalte und warme Getränke
Berater: Team Wangen

Schöne Aussichten!

Alles begann 1885 mit Georg Scharold, der den Grundstein für die folgenden Bäckergenerationen der Stadtbäckerei Scharold legte. In mehr als 130 Jahren wurde die Bäckerei zu einem modernen Betrieb ausgebaut und heute von Rainer Scharold in 5. Generation weitergeführt. Mit dem Neubau der „Gläsernen Backstube“ in Friedberg, möchte der Bäckermeister seinen Besuchern nicht nur geschmackliche Erlebnisse und allerhöchste Qualität bieten, sondern auch vollen Einblick in das Geschehen hinter der Theke gewähren. Mit den AICHINGER-Erfolgsberatern Jürgen Engelhardt und Bernd Weid wurde das Ladenkonzept von der Verkaufsfläche bis hin zum Rückbereich geplant und umgesetzt. Die Gäste können nun auf rund 100 Sitzplätzen leckere Kaffeespezialitäten und ofenfrische Backwaren genießen und nebenbei einen Blick auf die gläserne Produktion werfen. Im Verkaufsbereich konnte dank der eindrucksvollen ARTline-Theke mit stützenlosem Glasaufsatz eine ganz besondere Warenpräsentation geschaffen werden. 


Läderach, Berlin

Die Fakten:

Größe: 260 m²
Lage: Stadtmitte von Berlin
Sortiment: Bruchschokolade, Pralinen, Mini Mousses, Kaffeespezialitäten, Schokolade
Berater: Team Wangen

Ein Schoggi-Erlebnis für alle Sinne!

Das Familienunternehmen Läderach – the chocolate family“ steht seit 1962 für hochwertigste, handgefertigte Schweizer Schokolade und Konfektspezialitäten. Läderach garantiert als einer der wenigen Premiumanbieter, nachhaltige Qualität von der Kakaobohne bis hin zum Endprodukt. Im Frühjahr 2017 eröffnete der Schokoladenspezialist zusammen mit AICHINGER das weltweit erste Läderach-Café mit ChocoAtelier in Deutschlands Hauptstadt Berlin.

Der Besuch in der neuen Chocolaterie ist ein Genuss für alle Sinne bei dem jeder Schokoliebhaber voll auf seine Kosten kommt. Mehr als 60 verschiedenen Pralinés, Truffes und luftige Mini Mousses stehen dort wie kleine Schmuckstücke in der Vitrine. Die besondere Spezialität im Laden ist die original Läderach „FrischSchoggi“. Die unverwechselbaren Schokoladenplatten werden individuell auf jeden Kundenwunsch abgestimmt und dürfen in der neuen Frischetheke nicht fehlen. Mit dem offenen ChocoAtelier will Läderach ein Erlebnis schaffen, das zum Zuschauen, Mitmachen, Genießen und Verweilen einlädt. Die Besucher können so in dem ChocoAtelier leckere Kreationen selbst herstellen und diese anschließend im angrenzenden Café genießen. Das tolle Konzept wurde erfolgreich mit AICHINGER geplant, gestaltet und natürlich umgesetzt.


Chocolaterie Amelie, Garmisch-Partenkirchen

Die Fakten:

Größe: mehr als 100 m² (Gesamtfläche)
Lage: Innerorts/Garmisch-Partenkirchen
Sortiment: Pralinen, Trinkschokolade, Brotaufstriche, dragierte Nüsse und Früchte
Berater: Jürgen Engelhardt

Amelie - Eine süße Verführung

Schokolade ist eine Liebe die auf der Zunge zergeht. Süße Verführungen findet man in der Chocolaterie Amelie in Garmisch-Partenkirchen. Der offizielle Kurort bietet nicht nur den Naturfreunden eine wundervolle Landschaft, sondern auch Schokoladenliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten. Dieses Jahr eröffnete mit Hilfe von AICHINGER in der berühmten Ludwigsstraße ein wahrhaftes Schokoparadies. Mit einer gläsernen Produktion, einzigartigen Schoko-Variationen und viel Liebe zum Detail in der kompletten Ladeneinrichtung, erobert die Chocolaterie Amelie die Herzen aller, die nicht nur wegen der guten Luft gekommen sind. Die Vielfalt und Qualität der Produkte sollte jedem einmal einen Besuch wert sein. Wer nicht genug bekommen kann, hat natürlich auch die Möglichkeit, einen der Pralinenkurse zu belegen um zu zeigen, ob auch ein Zuckerbäcker in ihm steckt. 

Gold für Chocolaterie Amelie in Partenkirchen


Franz & Xaver BioDeli, Kempten

Die Fakten:

Größe: mehr als 150 m² (Ladenfläche)
Lage: Innenstadt/Kempten
Sortiment: Frische Backwaren, Warme Gerichte, Bio-Limonade, Kaffee
Berater: Jürgen Engelhardt

Bio mit Laib und Seele

Essen ist Energie fürs Leben. Eine frische und ausgewogene Ernährung ist wichtig und dementsprechend werden im BioDeli in Kempten nur Lieblingsgerichte serviert. Die gesunde Küche bietet eine bunte Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten an. Wer aber zum genussvollen Schlemmen gerne ein Stück Fleisch möchte, der ist hier ebenfalls richtig. Im BioDeli kommt nur hausgemachtes Essen von regionalen Produzenten auf den Teller. Dazu findet man selbst gerösteten Kaffee, frische Säfte und hausgemachte Limonaden.

Zu dieser Warenvielfalt kommt ein unverwechselbares Ladendesign mit vielen warmen Farben und einer tollen Wohlfühlatmosphäre. Ein Hauch von Deli zieht sich durch die ganze Einrichtung und vereint sich mit der wunderschönen AICHINGER ARTline-Theke zu einem stimmigen Gesamtkonzept. Der stützenlose Glasaufsatz lässt einen weitläufigen Blick auf die ausgelegte Ware zu. Die Produkte im BioDeli versprechen höchste Qualität aus dem Herzen des Allgäus – regionale, frische und hochwertige Bio-Rohstoffe.


Nächste Termine

  • 21.09.2019

    Südback 2019 - Stuttgart

    21.09. - 24.09.2019 | Halle 7; Stand 7D11

    Die südback ist eine der begehrtesten und wichtigsten Trendmessen für das Bäcker- und Konditorenhandwerk in Deutschland.

    mehr lesen