Erfolg braucht
ERREICHBARKEIT.

Die AICHINGER Schweiz GmbH in Winterthur

Wir sind Konzeptentwickler und Hersteller von Einrichtungen für die gesamte Schweizer Food-Branche: Bäckereien, Konditoreien und Cafés, Metzgereien, Fachgeschäfte für Käse und Feinkost sowie Frischebereiche in Supermärkten. 

Mit unseren leistungsstarken Ladeneinrichtungen für die Zubereitung, Präsentation und den Verkauf von Lebensmitteln, schaffen wir bei unseren Kunden einzigartige Einrichtungswelten.

Sie entscheiden, in welcher Tiefe Sie unser Angebot in Anspruch nehmen - Komplettlösung oder Einzelleistung. Sie haben die freie Wahl. 

Zurück zur Startseite der AICHINGER Schweiz GmbH.

Planungsbüro
AICHINGER Schweiz GmbH
Tösstalstrasse 212
CH-8405 Winterthur
+41 52 233 36 63 +41 52 233 36 65 info@aichinger.ch
 

Ansprechpartner

Anina Trutmann

Beratung und Verkauf +41 78 730 65 46 a.trutmann@aichinger.ch

Annetta Kessi

Service und allgemeine Anfragen +41 52 233 36 63 a.kessi@aichinger.ch

Prisca Müller

Projektleiterin +41 78 672 78 79 p.mueller@aichinger.ch

Mareike Hess

Planerin +41 52 233 36 64 m.hess@aichinger.ch

Unsere Erfolgsgeschichten

Migros Neuwiesen, Winterthur

Die Fakten:

Größe: 2700 m²
Lage: Stadtzentrum Winterthur
Sortiment: Lebensmitteleinzelhandel mit umfangreichem Frischebereich für Fleisch/Wurst/Käse-Produkte
Berater: Team Winterthur

Ein besonderer Marktplatz für Winterthur

Direkt beim Betreten des neuen Ladens, trifft man auf das Herzstück des neuen Migros Neuwiesen. Einen Marktplatz, der eigens für diesen Supermarkt entwickelt wurde und mit seiner Gestaltung für ein einmaliges Einkaufserlebnis sorgt. Eine Konditorei im Wiener Kaffeehausstil, die Fischtheke in maritimen Gewand – Schiffs-Reling inklusive – und eine traditionell, anmutende Metzgerei erzeugen durch Farben und Materialien das Gefühl, jeweils eine eigene Welt zu betreten. Direkt neben der Fischtheke findet sich erstmals in einem Migros-Supermarkt integriert ein Stand von Sushi Mania, an welchem fortlaufend frische Sushi-Spezialitäten produziert werden. Der komplette Frischebereich, wurde ausgestattet  mit den AICHINGER Topprodukten SIRIUS3, ARTline sowie MaxxPoint und SeaMaxx. Alle Bedienthe­ken setzen neue Maßstäbe in den Be­reichen Ergonomie, Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Design. Für den Kunden ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis.


Bäckerei Pfyl, Hausen am Albis

Die Fakten:

Größe: 130 m²
Lage: Dorfzentrum
Sortiment: Backwaren, Snacks, Salate, Kaffeespezialitäten
Berater: Team Winterthur

Bäckerei-Café im ursprünglichen Flair

Seit 2004 ist die Bäckerei Pfyl im rund 3000 Einwohner starken Hausen am Albis in der Schweiz vertreten und erfreut sich seither großer, stetig steigender Beliebtheit.
Mit der Eröffnung der neuen Filiale im Zentrum von Hausen, unmittelbar beim Postplatz, darf sich der neue Standort als ein gelungenes bauliches Juwel bezeichnen. Bereits von außen zieht das Gebäude mit der roten Fassade die Blicke auf sich. Auch im inneren weiß der sehr edel gehaltene Laden zu überzeugen. Hier treffen verlockende Konditorei- und Confiserie-Produkte auf ein designstarkes Ladenkonzept. Der gesamte Laden sowie die AICHINGER ARTline-Theke bestehen größtenteils aus Echthölzern und bilden dadurch ein sehr stimmiges Bild. Die Besonderheit: Mit Hilfe der automatisch, absenkbaren Frontscheibe, wird das Umstellen von Bedienung auf SB-Betrieb noch einfacher. Der freigestellte Mühlstein inmitten der Bedientheke, macht den Eingangsbereich zu einem absoluten Blickfang. Dank der hochwertigen Materialien, wirkt die Bäckerei sowohl hochwertig als auch natürlich. Der einladende Sitzbereich passt sich dem Stil des Ladens perfekt an.


Schafbock- und Lebkuchenbäckerei Goldapfel

Die Fakten:

Größe: 120 m²
Lage: Stadtmitte Einsiedeln
Sortiment: Lebkuchen, Schafböcke, Kräpfli, Pralinen
Berater: Team Winterthur

Einsiedler Spezialitäten

Formvollendete gefüllte Lebkuchen, eigenwillig geformte Schafsböcke und kunstvolle Pralinékreationen locken den Betrachter in den neuen Laden inmitten von Einsiedeln.
Der Goldapfel ist die erste und älteste Schafbock- und Lebkuchenbäckerei der Schweiz. Mit seiner über 150 jährigen Geschichte zählt der Familienbetrieb zu den traditionsreichsten Unternehmen des Landes.
Die Lage direkt am Klosterplatz, inmitten von Einsiedeln eignet sich bestens für den Verkaufsladen und konnte gemeinsam mit AICHINGER Erfolgsberater Gerold Längle und seinem Team schnell in die Tat umgesetzt werden.
Im Goldapfel werden die sogenannten Schafböcke, Lebkuchen und Kräpfli gebacken. Eine feine, selber zubereitete Mandel- und Haselnussfüllung verleiht den Gebäcken die ihnen eigene, delikate Würze. Ursprünglich waren die Spezialitäten für Pilger und Wallfahrer, die nach Einsiedeln reisten um das Kloster zu besuchen, gedacht. Heute sind die meisten Kunden Schweizer, darunter viele Ortsansässige, die Einsiedler Spezialitäten als Gastgeschenk mitbringen. All diese Spezialitäten finden nun Platz in der einzigartigen Thekenanlage von AICHINGER und werden mit dem passenden Lichtkonzept von den Beleuchtungsexperten we-shoplight perfekt in Szene gesetzt.


Gugelhupf, Luzern

Die Fakten:

Größe: 175 m²
Lage: Luzern
Sortiment: Backwaren, Confiserie, Frühstück & Mittagstisch
Berater: Team Winterthur

Erstes Dr. Oetker Café eröffnet in Luzern!

Fertigbackmischungen, Backzutaten oder Pizzen: Dafür ist Dr. Oetker bekannt, die berühmte Backwaren-Firma aus dem ostwestfälischen Bielefeld. In 40 Ländern werden die Produkte der Marke verkauft. Als Café ist das Unternehmen bisher aber noch nicht in Erscheinung getreten. Mit dem allerersten Dr.-Oetker Café „Gugelhupf“ in der Neustadt von Luzern entstand nun genau das. 
Im neuen Café gibt es neben Kuchen und Torten auch Brote und pikante Speisen. Was im Lokal serviert wird, ist frisch. Die Gäste können sogar live beim Backen zuschauen. Wer also mag, kann die Köstlichkeiten auch zuhause nachbacken. Und: Die Gäste können von morgens bis abends frühstücken.
Zu dieser Warenvielfalt kommt ein unverwechselbares Ladendesign von AICHINGER. Mit Holzelementen und gemütlichem Design, passt sich der Laden der Dr. Oetker-Philosophie perfekt an. Das Café bietet außerdem Sitzplätze für rund 80 Personen. Der Andrang und die Resonanz bestätigen den Erfolg des Cafés nunmehr.


Nächste Termine

  • 21.09.2019

    Südback 2019 - Stuttgart

    21.09. - 24.09.2019 | Halle 7; Stand 7D11

    Die südback ist eine der begehrtesten und wichtigsten Trendmessen für das Bäcker- und Konditorenhandwerk in Deutschland.

    mehr lesen