Erfolg braucht
ERREICHBARKEIT.

Die AICHINGER GmbH in Gresten

Getreu der Philosophie "Erfolg lässt sich einrichten" ist AICHINGER der Multispezialist für Design & Einrichtungskonzepte – Lichtdesign und Beleuchtungskonzepte – Edelstahl & Profiküchen. Unsere Berater bei Ihnen vor Ort bieten Ihnen schnelle und kompetente Hilfe und setzen sich persönlich für Ihren Erfolg ein.

Sie entscheiden, in welcher Tiefe Sie unser Angebot in Anspruch nehmen - Komplettlösung oder Einzelleistung. Sie haben die freie Wahl. 

Planungsbüro
AICHINGER GmbH
Badgasse 7
AT-3264 Gresten
+43 7487 40 99 +43 7487 40 77 info@aichinger.de
 

Ansprechpartner

Andreas Raab

Konzepte und Einrichtungslösungen +43 676 83 28 28 48 a.raab@aichinger.de

Unsere Erfolgsgeschichten

Bäckerei Hink, St. Pölten

Die Fakten:

Größe: 350 m²
Lage: Krankenhauscafé im Universitätsklinikum St. Pölten
Sortiment: Back- und Konditorwaren
Berater: Team Gresten

Treue zum Handwerk

Aus Leidenschaft für das Teigwerk, aus Treue zum echten Handwerk. Das ist das Motto der Bäcke­rei Hink aus St. Pölten. Die lang­jährige Bäckertradition wurde erst­mals 1986 von Alois Hink ins Leben gerufen. Mit seinem Sohn Florian war schnell ein Nachfolger gefun­den, der schon in jungen Jahren den elterlichen Betrieb übernahm und bis heute zu einem erfolgrei­chen Unternehmen mit 25 Mitarbei­tern ausgebaut hat. Die Bäckerei ist nicht nur in den eigenen Filialen sondern auch im Einzelhandel im Umkreis von 60km von St. Pölten vertreten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kunden, die von der Fa­milie Hink mit den hausgemachten Köstlichkeiten persönlich beliefert werden. Nur das Beste steht da­bei zur Auswahl, was sich auch bei der Qualität und Design des neuen Krankenhauscafés im Universitäts­klinikum St. Pölten zeigt. Damit die Backwaren auch perfekt präsen­tiert werden können, setzte der Bä­cker-Meister voll und ganz auf das Know-how des Ladenbauspezialis­ten AICHINGER der das passende Erfolgskonzept für die Bäckerei Hink entwickelte. Das Ergebnis ist ein feines Bäckerei-Café mit ein­drucksvollem Sitzbereich und mo­dernen Stilmitteln als Hingucker.


Fleischerei Keusch, St. Georgen am Ybbsfelde

Die Fakten:

Größe: 156 m²
Lage: St. Georgen am Ybbsfelde
Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren, Imbiss
Berater: Team Gresten

ois wurscht!

Dieser Slogan der Fleischerfamilie Keusch aus dem österreichischen Mostviertel ist Aussage und Qualitätsversprechen zugleich. Der Neubau in St. Georgen am Ybbsfelde mit einer Gesamtfläche von 156 m² ist für Metzgermeister Erwin Keusch und seine Familie die Krönung nach nunmehr 25 Berufsjahren. 1993 absolvierte er die Meisterprüfung, meldete ein Gewerbe für Viehhandel und zwei Jahre später für die Fleischerei im etwa 5 km entfernten Matzendorf an. Von 1998 bis 2017 führte er dort erfolgreich seine Metzgerei, zu der 2008 eine Filiale in Gresten hinzukam.

Am neuen Standort, wenige Kilometer östlich der Stadtgrenze Amstettens, kommen rund 20.000 Autos am Tag vorbei – eine ideale Basis. Großformatige Fenster lenken die Blicke der Kunden auf das was sie im Inneren erwartet: die Kühltheke SIRIUS 3 aus dem Hause AICHINGER. Diese ist durch ihre Solekühlung zukunftssicher und hält die Wurst- und Fleischwaren dauerhaft kühl. Außerdem bietet die Fleischerei ihren Kunden auch ein ausgiebiges Mittagsmenü. Dieses wird in der neuen Imbisstheke perfekt in Szene gesetzt. Die 30 Sitzplätze im Innenbereich und die 80 Sitzplätze des Außenbereichs runden das Ladenkonzept gekonnt ab.


Haubis Genussbäckerei, Hagenberg

Die Fakten:

Größe: 320 m²
Lage: Hagenberg
Sortiment: Back- und Konditorwaren
Berater: Team Gresten

Die Haubis Erlebniswelt 

Egal ob Brot & Gebäck, Mehlspeisen und Snacks oder ein richtiges Mittagessen: In der Backstube der Genussbäckerei Haubis in Hagenberg, bleiben keine kulinarischen Wünsche offen. Die Bäckerei ist ein modernes aber auch handwerklich orientiertes Familienunternehmen mit mehr als 100 Jahren Erfahrung. Das neue Ladenkonzept beinhaltet neben der Bäckerei auch ein kleines Café-Restaurant. Für beste Präsentationsmöglichkeiten der unzähligen ofenfrischen Köstlichkeiten bietet sich hier natürlich die ARTline-Verkaufstheke aus dem Hause AICHINGER an. Dank dem stützenlosen Glasaufsatz beeinträchtigt nichts die Sicht auf die unzähligen ofenfrischen Köstlichkeiten.

Wir danken der Haubis Genussbäckerei für das Vertrauen und wünschen weiterhin viel Erfolg!


Bäckerei Hauer, St.Martin

Die Fakten:

Größe: 200 m² (Ladenfläche)
Lage: Innenstadt von St. Martin (Österreich)
Sortiment: Backwaren, Kuchen, kalte und warme Getränke, Eis
Berater: Team Gresten

Bäckerei Hauer – Neues Gebäude, neuer Flair

Vor und hinter den Türen der Bäckerei Hauer in St. Martin entstand innerhalb weniger Monate ein neues beeindruckendes Ladenkonzept im modernen Design. Es wurde fleißig geschuftet, damit die Bauarbeiten am nigel nagelneuen Gebäude rechtzeig zur Eröffnung abgeschlossen waren. Inhaber Alois Hauer ist sehr froh darüber, diesen Schritt gewagt zu haben um neue Möglichkeiten zu erschließen. Im Ladenbauspezialisten AICHINGER, rund um Erfolgsberater Andreas Raab, fand Herr Hauer dann genau den richtigen Ansprechpartner für diese Unternehmung. Das Erfolgsteam aus Gresten, bot genau die richtigen Lösungsaspekte und punktete natürlich auch mit seiner jahrenlangen Erfahrung aus zahlreichen umgesetzten Konzepten in der Bäckerbranche. Mit knapp 200 m² Ladenfläche ist das neue Objekt doppelt so groß wie die alte Bäckerei und bietet dadurch nun den passenden Raum für allerlei Veränderungen. Die neue ART-Line Verkaufstheke von AICHINGER und die voll integrierte Eisvitrine bilden dabei den ersten Blickfang im großzügigen Verkaufsraum. Mit insgesamt 60 Sitzplätzen wurde auch das stilvolle Café stark aufgerüstet, um allen Kunden die passende Wohlfühlatmosphäre bieten zu können. Die Gestaltung des Innenraums setzt voll auf moderne Stilelemente mit hellen und freundlichen Farben, sowie auf reichlich Holz, das sehr gut zum Charakter des neuen Ladenkonzeptes passt. Auch ein großzügiger Gastgarten im Außenbereich durfte natürlich nicht fehlen, um in den warmen Monaten jedem die Gelegenheit zu bieten, die köstlichen Eisvarianten in der Sonne voll und ganz zu genießen.

Durch den Neubau der Bäckerei Hauer kam nicht nur der eigene große Erfolg, sondern auch der gesamte Ortskern wirkt durch die neue Gebäudearchitektur viel moderner und belebter. Schon ab 05:30 Uhr bietet die Bäckerei allen Frühaufstehern die passende Auswahl an Gebäck, Brot und Süßspeisen. Durch den großen Anklang, wird nun seit kurzem von Montag bis Freitag auch ein Mittagstisch angeboten. Damit niemand im Dunkeln sitzt und auch die Waren perfekt ausgeleuchtet werden, waren wieder einmal die Lichtexperten von we-shoplight am Werk. Die designreduzierten Lampen und die indirekte Beleuchtung entlang der Decke unterstreichen den modernen Flair des gesamten Gebäudes.


Konditorei Pöhl, Meran

Die Fakten:

Größe: ca. 80 m²
Lage: Innerorts/Meran
Sortiment: Kaffeespezialitäten, Back- und Konditoreiwaren
Berater: Team Gresten

Das süße Herz des Südens

Auf der Suche nach hochwertigen Pralinen, künstlerisch verzierten Torten oder auch köstlichem Hefegebäck, bleibt im Herzen von Meran nur ein Ort übrig. Die Konditorei Pöhl bietet hausgemachte Kreationen zum Frühstück, zum Mittagsschmaus oder auch zur Nachmittags-Merende. Alles wird täglich frisch und in liebevoller Handarbeit von Konditoren für die Kunden zubereitet. Die Liebe zum Detail und die Leidenschaft für das Handwerk sind bei jeder Einzelheit erkennbar und machen den neuen Standort zur ersten Adresse der Stadt. Das neue Ladenkonzept beinhaltet neben der Konditorei und der Confiserie nun auch ein kleines Café mit 28 Sitzplätzen. Der Gedanke diese neue Kombination ab sofort anzubieten, hatte sich recht schnell in den Köpfen der Inhaber Manuela und Christoph Pöhl verankert. Doch der Standort sowie die Größe der Ladenfläche waren für solch ein Unternehmen ganz und gar nicht geeignet. Nach langer Suche waren die passenden Geschäftsräume im Zentrum von Meran gefunden.

Die Lage inmitten der Kurstadt eignete sich bestens für das Vorhaben, das zusammen mit dem AICHINGER Erfolgsberater Andreas Raab und dessen Team schnell in die Tat umgesetzt wurde. Die große Herausforderung bestand darin, die gesamte Produktion vom alten Standort gleich mit umzusiedeln und ein einheitliches Gesamtkonzept zu kreieren. Das Herzstück des neuen Ladenlokals ist die komplett verglaste Schaukonditorei, die vom gemütlichen Café aus einen wunderbaren Einblick in das Konditorenhandwerk ermöglicht. Für beste Präsentationsmöglichkeit der filigranen Köstlichkeiten, bietet sich hier natürlich die einzigartige Thekenstrecken „ARTline“ aus dem Hause AICHINGER an. Mit modernster Kühltechnik und dem stützenlosen Eckglasaufbau, ist Familie Pöhl für die Zukunft gerüstet. Diese Theke verbindet modernes Design mit zahlreichen ergonomischen und technischen Finessen. Erstklassige Materialien und das jahrelange Know-how im Thekenbau, zeigen die Premiumqualität „MADE IN GERMANY“. Mit dem neuen Laden im Herzen von Meran hat Familie Pöhl alles richtig gemacht. Diese Maßnahme ermöglicht eine erfolgreiche Zukunft und stellt das Unternehmen für weitere Generationen sicher. Der Andrang und die Resonanz bestätigen diesen Eindruck und zeigen den Erfolg von Veränderungen… Denn Erfolg lässt sich einrichten.


Bäckerei Riesenhuber, Aschbach

Die Fakten:

Größe: mehr als 200 m² (inkl. Gastgarten)
Lage: Aschbach/Innerorts (Österreich)
Sortiment: Backwaren, kalte und warme Getränke, Frühstücks-Buffet, Eis- und Süßspeisen
Berater: Andreas Raab

Der Meisterbetrieb für kreative Köstlichkeiten

Handwerkliches Können, jahrelange Erfahrung und eine spürbare Liebe zum Bäckerhandwerk gehören zu den wesentlichen Faktoren, die die Bäckerei Riesenhuber zu einer Erfolgsgeschichte machen. Seit 1990 wird das traditionsreiche Unternehmen in der vierten Generation von Babara und Christian Riesenhuber geführt. Um ein nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten, eröffneten die Inhaber Anfang 2016 ein weiteres lukratives Standbein im wunderschönen Aschbach in Niederösterreich. Mit 100 Prozent Leidenschaft, bewährten Rezepten, und besten regionalen Zutaten, werden kreative Köstlichkeiten in liebevoller Handarbeit hergestellt.

Wie schon bei den drei anderen Standorten der Bäckerei Riesenhuber entstand die Inneneinrichtung in Zusammenarbeit mit der Firma AICHINGER und dem erfahrenen Erfolgsberater Andreas Raab. Die Qualität und das Design der Einrichtungen sind unbestreitbar. Eine gelungene Kombination aus rustikalen und modernen Elementen macht den besonderen Reiz des Einrichtungskonzeptes aus. Aber auch das, was auf den ersten Blick nicht offensichtlich ist, nämlich durchdachte Planung der Arbeitsabläufe und ergonomischen Details, waren ein Grund wieder mit der Firma AICHINGER das neue Projekt umzusetzen. Beim Betreten der Filiale im alten Rathaus von Aschbach, kann man sich dem einmaligen Charme kaum entziehen. Mit Authentizität und viel Liebe zum Detail wurde die Einrichtung geplant und umgesetzt. Das Ergebnis stimmt mehr als zufrieden und beweist auf ein Neues die Fähigkeiten der Erfolgseinrichter von AICHINGER.

Verkaufstheke mit Zwischenetage

Im neuen Ladenkonzept dominieren helle und freundliche Farben – das warme Beige der Wände, das strahlende Weiß der Decke mit indirekter Beleuchtung, sowie die Trendfarbe „Grün“ der bequemen Bestuhlung mit insgesamt 69 Sitzplätzen. Das wissen auch die Kunden zu schätzen und nehmen sich für das reichhaltige Frühstücksbuffet von der Baranlage neben der Verkaufstheke etwas mehr Zeit. Die wunderschöne ARTline-Kühltheke mit stützenlosem Glasaufsatz und ausdrehbarer Zwischenetage Vario-Flip, harmoniert perfekt mit dem gelungenem Raumkonzept und steht direkt im Blickfeld der eintretenden Kunden. Hier werden die leckeren Backwaren optimal präsentiert. Das hochwertige Sortiment kann sich sehen lassen und überzeugt mit absoluter Frische und Vielfalt. Die Regalierung mit dem PANEVARI-Style Brotregal von AICHINGER vor der rustikalen Schieferplatte zeigt die handwerkliche Herkunft der Produkte. Die Ausleuchtung des kompletten Ladenlokals erfolgte durch die Lichtspezialisten von we-shoplight. Die energiesparende LED-Beleuchtung lenkt den Blick gezielt auf die perfekte Warenpräsentation und leuchtet den Raum optimal aus.


Bäckerei Haubis, Melk

Die Fakten:

Größe: Mehr als 200 m² (Ladenfläche)
Lage: Einkaufszentrum/Melk
Sortiment: Backwaren, Kaffee, Kuchen, Kalte und warme Getränke
Berater: Andreas Raab

Ofenfrische Backwaren – Rund um die Uhr

Dass man in einer Backstube Brot, Gebäck, Snacks sowie Mehlspeisen findet, ist nicht ungewöhnlich. Die einladende Atmosphäre schon. Backstube  – der Name spricht für sich. Hier trifft die klassische Bäckerei auf die Atmosphäre eines gemütlichen Cafés bzw. Café-Restaurants. Lassen Sie sich verwöhnen und wählen Sie aus dem reichhaltigen Angebot aus. Die tolle Warenpräsentation wird durch die ARTline-Theke aus dem Hause AICHINGER perfekt unterstützt. Ein warmes Lichtspiel und das duftende Brot aus dem Backofen sagt aus – „Hier möchte ich bleiben“. Das großzügige Platzangebot auf zwei Etagen gibt Raum zur Entfaltung. Das ganze Konzept bietet ein tolles Rundum-Erlebnis. Das riecht man, das sieht man und man fühlt es auch. Einfach herrlich!


Nächste Termine

  • 21.09.2019

    Südback 2019 - Stuttgart

    21.09. - 24.09.2019 | Halle 7; Stand 7D11

    Die südback ist eine der begehrtesten und wichtigsten Trendmessen für das Bäcker- und Konditorenhandwerk in Deutschland.

    mehr lesen