Erfolg braucht
EINZIGARTIGKEIT.

EINRICHTUNGEN FÜR ÜBERZEUGENDE ERFOLGSKONZEPTE

Beim Erfolg darf es für Ihre Metzgerei gern ein bisschen mehr sein? AICHINGER entwickelt ein passgenau gefertigtes ERFOLGskonzept für Ihre Ladeneinrichtung! Auf der Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung begleiten wir Sie sicher auf Ihrem Weg zum Erfolg.

Überzeugen Sie sich selbst.

LEISTUNGEN
Ihr individuelles ERFOLGskonzept

THEKEN UND MEHR
Die innovativen ERFOLGsbringer

mehr erfahren

REFERENZEN
Unsere vielen ERFOLGsgeschichten

mehr erfahren

Genusszentrale Wenisch, Straubing

Die Fakten:

Größe: 125 m²
Lage: Straubing
Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren, Imbiss
Umsetzung: Team Landshut

HOLY BEEF!

Der bekannteste Ochse in Straubing steht in Lebensgröße vor der Genusszentrale Wenisch und besteht aus massivem Schmiedeeisen. Weitere 100 Ochsen gehören ebenfalls zu Wenisch, diese leben jedoch auf dem familieneigenen Muggenthaler Hof.
Entstanden ist die Idee einer familieneigenen Rinderfarm zusammen mit dem Wunsch nach einem eigenen Bauernhof, den sich die Seniorchefs Waltraud und Anton Wenisch 2013 erfüllten. Jetzt, fünf Jahre später, folgt mit „HOLY BEEF“ die Markeneinführung des Qualitätsfleisches aus eigener Aufzucht. Das hauseigene Motto „HOLY BEEF“ steht aber nicht nur für Fleisch, es steht auch für die Besinnung auf das Ursprüngliche, für die Achtung vor dem Tier, dem Menschen und natürlich vor dem Handwerk.
Die neu eröffnete Genusszentrale in Straubing zeigt schon von außen worum es geht: Fleisch in seiner ursprünglichen und schönsten Form. Der raumhohe und allseits einsehbare Fleischreiferaum zeigt neben den klassischen Fleischsorten auch ganze Ochsenviertel. In der SIRIUS®3-Kühltheke werden neben den Klassikern wie Tohahawak-Steak Kotelett, Filet und Roastbeef auch ausgefallene Cuts wie Teres Major, Hanging Tender oder Flat-Iron optimal gekühlt und präsentiert. Die flache Glasvitrine SIRIUS® SetPOINT ergänzt dieses tolle Ladenkonzept und bietet einen herrlichen Blick auf die ausgelegten Waren. Vergleichbar mit den Schmuckstücken eines Juweliergeschäfts, werden die feinen Köstlichkeiten in diesem neuen Thekenmodul perfekt temperiert und dem Kunden auf eine einzigartige Art und Weise präsentiert.
In der Genusszentrale geht es vor allem um das Echte und Unverfälschte. Das zeigen auch die beim Umbau verwendeten Materialien. Das antik wirkende Holz der Außenfassade, Massivholz und Naturstein im Verkaufsraum runden das Ladenkonzept gekonnt ab.  Hier werden Premium-Produkte in einer Form präsentiert, welche Hochwertigkeit signalisiert. Eine designstarke Metzgerei mit einem mehr als überzeugenden Konzept – die Genusszentrale Wenisch, ein neuer Leuchtturm in der Metzger-Branche.

Nächste Termine