Erfolg hat
VIELE NAMEN.

Hier können Sie unsere aktuellen ERFOLGsgeschichten aus der Welt der Gastronomie einsehen. Sie werden feststellen: Unsere Referenzen überzeugen! Über die Jahres-Auswahl gelangen Sie zu weiteren AICHINGER ERFOLGsgeschichten.

Holiday Inn, Villingen Schwenningen

 

Die Fakten:

Größe: --keine Angaben--
Lage: Stadtmitte Villingen Schwenningen
Sortiment: City Hotel
Umsetzung: Team Wendelstein

Das Vier-Sterne-Wohlfühlerlebnis in Villingen-Schwenningen

Als größtes Hotel der Stadt eröffnete die Sierra Hotel Management GmbH das neue Holiday Inn Villingen-Schwenningen. Das 4-Sterne-Hotel ist ideal gelegen inmitten von Villingen-Schwenningen, im mittleren Schwarzwald zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Das Ehepaar Aschke, das viele Jahre das Villinger Mercure-Hotel geleitet hat und derzeit mit ihrer Hotel-Managementgesellschaft neben dem "Holiday Inn" drei weitere Hotels betreibt, hat seine jahrzehntelange Branchenerfahrung in dieses Hotelkonzept gelegt.
240 hochwertige Gästezimmer, Tagungsräume und eine Open Lobby mit 24-Stunden-Bar und Restaurant ermöglichen jedem Gast einen unvergesslichen Aufenthalt. Mit ausgesuchter Profiküchentechnik der AICHINGER Gastrospezialisten rund um Erfolgsberater Andreas Schamburger und dem technischen Produktdesigner Jürgen Neurohr, hat eine moderne und effiziente Küche Ihren Platz eingenommen. Das gesamte Küchenkonzept wurde voll und ganz auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt.


Rubenbauer Genusswelten, Nürnberg

 

Die Fakten:

Größe: 1000 m²
Lage: Hauptbahnhof Nürnberg
Sortiment: Fast Food
Umsetzung: Team Wendelstein

Genusswelten im Nürnberger Hauptbahnhof!

Der Nürnberg Hauptbahnhof ist ab sofort um ein gastronomisches Schlemmerparadies reicher: den Food-Court von Rubenbauer Genusswelten. Auf einer Fläche von rund 1.000 m² finden hungrige oder durstige Besucher, Pendler und Reisende nicht nur leckere Snacks und Backwaren für unterwegs. Das vielfältige Angebot umfasst auch viele regionale und internationale Köstlichkeiten. Liebhaber von typisch fränkischen Spezialitäten werden beispielsweise in der traditionellen Handwerksbäckerei „Der Beck“ fündig. Auch für Fans  von Pizza-, Pommes- und Döner sowie Brezelbäckereien ist im neuen Food-Court gesorgt. Die Fressmeile im Herzen des Nürnberger Hauptbahnhofs ist täglich von 6 bis 22 Uhr für alle hungrigen Genussmenschen geöffnet.

Zu dieser Warenvielfalt kommt ein unverwechselbares Design, dass die 10 Food-Stationen perfekt harmonieren lässt. Neben einer Sonderanfertigung der ARTline Theke, sowie CoolMaxx und HotMaxx Theken aus dem Hause AICHINGER wurde ausschließlich mit hochwertigsten Materialien gearbeitet. Das jahrelange Know-how, die Premiumqualität „MADE IN GERMANY“ und das Verständnis für erfolgreiche Ladeneinrichtung runden das Projekt ideal ab … denn Erfolg lässt sich einrichten.


OSI Food Solutions, Gersthofen

 

Die Fakten:

Größe: -- keine Angaben --
Lage: Industriegebiet, Gersthofen
Sortiment: Großküche, Kantine
Umsetzung: Team Wendelstein

Fleisch ist Vertrauenssache…

 … Deshalb zählt OSI Food Solutions mittlerweile zu den größten Lebensmittelherstellern der Welt. OSI (Otto & Sons Industries) begann als Familienbetrieb 1909 in Chicago und eröffnete neben den Zentralstandorten, Chicago und Shanghai eine Zentrale in Europa. Diese war keine geringere als das bayrisch-schwäbische Gersthofen.
Einer der bekanntesten Kunden ist wohl bis heute McDonald‘s Deutschland. McDonald’s bezieht das Rindfleisch für alle Standard- und Aktionsprodukte seit 1971. Und das nicht ohne Grund: 93% das von OSI verarbeitete Rindfleisch stammt von deutschen Höfen. Lieferanten sind hier knapp 69.000 Landwirte, die meist kleine und mittlere Betriebe führen. Die Tiere leben vorwiegend in Laufställen, in denen sie sich frei bewegen können.
Für das Hauptquartier in der Senefelderstraße in Gersthofen wurde ein bestehendes Gebäude in eine Bürozentrale für derzeit rund 80 Mitarbeiter umgebaut. Auch die Betriebskantine blitzt und glänzt nun nach dem aufwendigen Umbau. Unsere  Spezialisten  von AICHINGER Profiküchen haben ganze Arbeit geleistet und das Europa-Headquarter von OSI mit einer designstarken, qualitativ hochwertigen und funktionalen Großküche ausgestattet. Im neuen, großzügigen Ausgabenbereich können ab sofort täglich leckere Mahlzeiten ausgegeben werden. 


REHAU Strontium, Rehau

 

Die Fakten:

Größe: --keine Angaben--
Lage: Rehau
Sortiment: Betriebskantine
Umsetzung: Team Wendelstein

REHAU Strontium

Das Familienunternehmen REHAU wurde vor über 60 Jahren in Deutschland gegründet und beschäftigt heute über 17.000 Mitarbeiter weltweit.
Kompetenz und Innovationsfreude haben das Unternehmen zum führenden System- und Serviceanbieter polymerbasierter Lösungen in verschiedensten Bereichen gemacht. Bei jedem einzelnen Produkt setzt der Polymerspezialist auf die Standards für nachhaltiges Recyceln von Regen und Abwasser und garantiert somit Sicherheit und Langlebigkeit.

Mit dem Umbau des Strontium Werks in Rehau wurde die Betriebskantine saniert und lässt keinen Wunsch mehr offen. Mit hochwertiger und erstklassiger Großküche, moderner Kaffeebar und stilvoller Ausgabetheke wurde ein Ort geschaffen, bei der Mitarbeiter die Möglichkeit haben, sich in lockerer Atmosphäre zu begegnen und auszutauschen. Dank der AICHINGER Gastro-Experten wurde auch dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen. 


Boehringer Ingelheim, Ingelheim am Rhein

 

Die Fakten:

Größe: -- keine Angaben --
Lage: Ingelheim am Rhein
Sortiment: Betriebsrestaurant
Umsetzung: Team Wendelstein

Neues Betriebsrestaurant für Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim zählt zu den 20 führenden Pharmaunternehmen. Weltweit sind insgesamt rund 47.500 Mitarbeiter an 145 Standorten vertreten und beschäftigt. Am Hauptsitz des Pharmaunternehmens konnte nun ein neues Betriebsrestaurant fertig gestellt werden. Das neue Gebäude bietet 800 Plätze im Gästebereich und ist für 3.500 Speisen am Tag ausgelegt. Im Ausgabebereich finden die Mitarbeiter künftig dasselbe Speisenangebot vor wie im alten Restaurant. Dieses war bereits seit längerem überdurchschnittlich stark ausgelastet. Auch eine Ausweitung der Öffnungszeiten brachte keine spürbare Entlastung, sodass man sich für einen zusätzlichen Bau entschieden hatte. Dort sorgen jetzt 30 neue Mitarbeiter für einen reibungslosen Ablauf vor und hinter den Kulissen. Beide Betriebsrestaurants werden in Eigenregie betrieben. Beim Bau des neuen Gebäudes wurde auch auf die leichte Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung geachtet. Neben Orientierungshilfen für Menschen mit Sehbehinderung gibt es im Eingangsbereich große Drehtüren und separate Zugänge. Außerdem sind die Ausgabetheken, Tablett-Rückgabestationen und die Tische im Gastraum auch für Rollstuhlfahrer erreichbar. 

Mit den Spezialisten von AICHINGER-Profiküchen konnten die gastronomischen Anforderungen perfekt angepasst werden. Mit ausgesuchter Profikochtechnik, hat eine moderne und effiziente Großküche Ihren Platz eingenommen. Das ganze Küchenkonzept wurde voll und ganz auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt.


EBERT'S, Frankfurt

 

Die Fakten:

Größe: 60 m²
Lage: Innenstadt von Frankfurt
Sortiment: Salate, kalte & warme Gerichte, Suppen
Umsetzung: Team Wiesbaden

Produkte von höchster Qualität sind die Basis für Erfolg...

Dafür steht die Metzgerei & Feinkost Ebert - Schon seit dem Jahre 1908 wird bei der Metzgerei in eigener Herstellung produziert und mit viel Liebe zum Detail zubereitet. Schon früh war klar, die Nachfrage nach Fleisch- und Wurstwaren war so enorm, dass schon bald um zwei weitere Filialen in Frankfurt erweitert werden konnte. Gemeinsam mit dem AICHINGER Planungsbüro in Wiesbaden wagte die Metzgerei nun einen weiteren Schritt. Das Stammhaus Metzgerei & Feinkost Ebert verwandelte sich in EBERT’S und wurde zu einer Kombination aus Suppenstube und Bistro. Mit der AICHINGER Gastrotheke "GOURMET" wird eine einmalige Warenpräsentation für die frisch zubereiteten Suppen ermöglicht. Mit beheizbaren Seitenscheiben und zusätzlichen Wasserbad, werden diese den ganzen Tag über warm gehalten. Dank der großzügigen Salatpräsentation, den warmen Köstlichkeiten und der reichhaltigen Auswahl an Kalt- und Warmgetränken, findet jeder was ihm schmeckt. Zusätzlich bietet die neue Suppenstube ab sofort auch eine To-Go-Imbissstation für den Hunger To-Go. Durch die perfekte Ausleuchtung des Ladens aus dem Hause we-shoplight wird die Warenpräsentation zusätzlich unterstützt. 


Pflanzen Kölle, Nürnberg

 

Die Fakten:

Größe: 250 m²
Lage: Innerorts/Nürnberg
Sortiment: Backwaren, kalte und warme Getränke, Frühstücks-, Mittags- Buffet, Eis- und Süßspeisen
Umsetzung: Klaus Pflaumer

Nürnberg wird grün! 

In der neuen grünen Oase von Pflanzen Kölle in Nürnberg, profitieren die Kunden ab sofort von traditioneller Gärtnerkompetenz gepaart mit einer innovativen Produktvielfalt. Das Gastronomiekonzept in der Nürnberger Filiale zählt mit Sicherheit zu den eindrucksvollsten aller Gartencenter in Deutschland. Das Restaurant „Bambusgarten“ ist direkt mit der Verkaufsfläche verbunden und ermöglicht somit jedem Kunden, während dem Einkauf eine grüne Auszeit zu genießen.

Mit Hilfe des Erfolgsberaters Klaus Pflaumer von AICHINGER, entstand der bisher einzige Pflanzenmarkt der seinen Kunden eine derartige gastronomische Vielfalt anbietet. Vom reichhaltigen Frühstücksangebot bis hin zu einer großen Auswahl an frisch zubereiteten Mittagsmenüs, bietet das hauseigene Restaurant noch eine Front-Cooking-Station. Außerdem werden in der individuell angepassten AICHINGER-Kuchentheke ganztägig ein umfangreiches Angebot an Kuchen und Torten präsentiert, sowie eine große Auswahl von leckeren Eisspezialitäten. Zusätzlich hat das Restaurant auch sonntags ab 10 Uhr geöffnet um die Gäste zum Sonntagsbrunch begrüßen zu können. Die ca. 250 m² umfassende Einrichtungsfläche inkl. Theken und Gastraum bietet mit seiner edlen Holzoptik und dem natürlichen Ambiente, eine angenehme Atmosphäre die zum Verweilen einlädt.

Der Bambusgarten im Pflanzen Kölle: Eine fränkische Erfolgsgeschichte.


Amsterdam Chips Company, St. Petersburg

 

Die Fakten:

Größe: ca. 40 m²
Lage: Innenstadt/St. Petersburg
Sortiment: Pommes Frites mit einer großen Anzahl an Soßen zum Dippen
Umsetzung: Klaus Pflaumer

Frittiertes Nachtschattengewächs

Weltweit werden jährlich mehr als 300 Millionen Tonnen Kartoffeln angebaut und geerntet. Damit zählt das Nachtschattengewächs zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Erde. Die beliebte Knolle kann in vielen Varianten zubereitet werden, doch die Bekannteste ist wohl noch immer die Stäbchenform. Pommes Frites sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und erfreuen sich als leckere Beilage oder als einzelner Snack zwischen durch, sehr großer Beliebtheit. Genau hier setzt das von Herrn Rainer Iding gegründete Franchise-Unternehmen „Amsterdam Chips Company“ (ACC) an und möchte seine Kunden mit knusprigen Pommes und einer großen Vielzahl an leckeren Soßen in den neuen Laden in St. Petersburg locken. 

Der passende Partner für das moderne Ladenkonzept war mit AICHINGER schnell gefunden. Dies zeigte sich bereits in der Planungsphase: ohne eine bereits vorhandene Mietfläche, wurde die gesamte bestellte Ladeneinrichtung von den AICHINGER Architektur-Profis geplant und gezeichnet. Erst nachträglich konnte die passende Lokalität in St. Petersburg gefunden und angemietet werden. Alle geplanten Details stimmten auf Anhieb und mussten nur mit ein paar kleinen Änderungen an das nun bestehende Raumkonzept angepasst werden. So viel Professionalität überzeugte auch die Geschäftsleitung von ACC. Zusammen mit AICHINGER will sich das Unternehmen in den kommenden Jahren weiter vergrößern und weitere Filialen eröffnen. Denn Erfolg lässt sich einrichten!    


Novotel Centre Ville, Nürnberg

 

Die Fakten:

Größe: --- keine Angaben ---
Lage: Innenstadt/Nürnberg
Sortiment: City Hotel in zentraler Lage
Umsetzung: Wolfgang Kästner

Vier Sterne Hotel im Herzen der Stadt

Die französische Hotelkette Novotel, gehört mit über 400 Hotels in 56 Ländern zu einem der größten Anbieter weltweit. Mit dem Vier Sterne Hotel „Centre Ville“ am Rande der Nürnberger Altstadt, bietet Novotel (Bauherr: Carlton K.G Nürnberg, Familie Rübsamen) seinen Kunden nun ab sofort eine schicke Übernachtungsmöglichkeit in zentraler Lage. 240 hochwertige Gästezimmer, ein Schwimmbad, Tagungsräume und ein Fitnessbereich, ermöglichen jedem Gast einen unvergesslichen Aufenthalt in der fränkischen Metropolregion. Für die Spezialisten von AICHINGER-Profiküchen rund um Erfolgsberater Wolfgang Kästner und dem Innenarchitekten Jürgen Pfaff, war es natürlich eine besondere Freude, gerade die Entstehung dieses innovativen Hauses mit ihrer Kompetenz und Kreativität begleiten zu dürfen. Eine der zahlreichen Herausforderung war, das vorgegebene Novotel CI-Konzept stringent umzusetzen, aber trotzdem ein einzigartiges und flexibles Konzept zu schaffen. Eines der großen Highlights stellt die wunderschöne Thekenanlage „Stazione“ dar. Diese besticht nicht nur durch ihr tolles Design, sondern auch durch die hohe Funktionalität der einzelnen Edelstahlmöbel im Rückbereich.

Die Hotel- und Tagungsküche des Neubaus, beinhaltet modernste Kochtechnik und gewährleistet dadurch einfache und schnelle Prozessabläufe. Mit ausgesuchter Profikochtechnik unseres Partners MKN, hat eine moderne und effiziente Küchentechnik Ihren Platz eingenommen. Das ganze Küchenkonzept wurde voll und ganz auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt. Somit besteht die Möglichkeit, jedem Gast seine individuellen Wünsche Voll und Ganz zu erfüllen. Zu einem unvergesslichen Aufenthalt gehört natürlich auch ein reichhaltiges Frühstück. Im Restaurant „Colanda“, findet der Gast an der goldfarbenen Speiseausgabe alles was das Herz begehrt. Durch die tolle indirekte Beleuchtung, wird eine sehr edle und hochwertige Atmosphäre erzeugt. Das alles sind Erfolgsgaranten, die einen Aufenthalt im Novotel Nürnberg so besonders machen.


Leonardi Arabeska, München

 

Die Fakten:

Größe: mehr als 450 m²
Lage: Innenstadt/München
Sortiment: Restaurant, Kaffeebar und Patisserie
Umsetzung: Andreas Schamburger

Erleben Sie Gastronomie „NEU“ im Arabeska

Treten Sie ein in die wunderbare Welt der Leonardi Restaurants. Es erwartet Sie eine einmalige Atmosphäre und kulinarische Highlights. Regionale und saisonale Gerichte werden frisch vor Ihrem Auge zubereitet und somit zu einem einzigartigen Erlebnis für Gaumen und Auge.

Das Leonardi Arabeska ist ein Ort der Kreativität und der Kommunikation. Das sieht und spürt man in jeder Ecke des ganzen Ladenkonzeptes. Der erste Eindruck zählt -  helle Holztöne gepaart mit schwarz lackiertem Edelstahl, ergibt eine Kombination das ihres Gleichen sucht.

Die runde Thekenanlage wurde von den Spezialisten aus dem Hause AICHINGER perfekt in den Raum integriert. Großzügige Glasaufsätze bieten einen perfekten Einblick auf die Kulisse hinter der wunderschönen Speiseausgabe. Viel Platz und eine stimmige Beleuchtung laden zum Bleiben ein. Starten Sie in den Tag mit einem cremigen Cappuccino und einem hausgemachten Birchermüsli an der Kaffeebar, lassen Sie sich mittags zum Lunch mit marktfrischen Zutaten verwöhnen und genießen Sie Nachmittags wundervolle Kuchenkreationen in der Patisserie-Abteilung. Das ganze Team um Mario Heyninck freut sich täglich auf den Besuch Ihrer zahlreichen Gäste.

Erfahren Sie mehr unter: www.leonardi-kg.de 


Geroldsauer Mühle, Baden Baden

 

Die Fakten:

Größe: ca. 650 m² (Ladenfläche
Lage: Außerorts
Sortiment: Bäckerei, Metzgerei, Lebensmittel, Gastronomie
Umsetzung: Dietmar Schmidtlein

Ein außergewöhnliches Projekt inmitten einer faszinierenden Landschaft.

„Echtes aus dem Schwarzwald“ ist das Motto der Geroldsauer Mühle, einem einmaligen Projekt im Herzen des wunderschönen Schwarzwaldes. Das größte Weißtannengebäude Deutschlands in der Nähe von Baden-Baden, bietet neben regionalen und saisonalen Lebensmitteln auch Tagungsräume, Gästezimmer sowie ein urig-gemütliches Gasthaus mit großem Biergarten, Tagungsräumen und Gästezimmern sowie einen einmaligen Blick in die regionale Naturwelt – Das Tor zum Schwarzwald. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 650m², erwartet den Besucher eine Wohlfühlatmosphäre mit badischer Gastlichkeit, sowie regionalen Spezialitäten und ein ausgewähltes Sortiment an traditionell-erzeugten Produkten.

Die SIRIUS®-Kühltheken mit stützenlosem ARTline-Glasaufsatz setzen die regionalen Fleisch- und Wurstwaren gekonnt in Szene und versorgen sie klimatechnisch optimal. Eine liebevolle Warenpräsentation mit extra großem Dry-Aged-Beef-Reifeschrank im Rückbereich der Thekenanlage, verführen zum Kauf der ausgewählten Köstlichkeiten. Die imposante Bäckertheke VERSIO® mit der liebevollen Frontgestaltung und dem eckigen Glasaufsatz Filou E ist ein weiteres großes Highlight in diesem tollen Ladenkonzept. Diese Kombination findet in jedem Detail einen attraktiven Kompromiss zwischen moderner Architektur und gemütlichem Einrichtungsdesign. Die Kupferfarbenen Leuchten erzeugen ein besonderes Licht auf die vielfältige Warenauslage und zaubern ein angenehmes Raumgefühl das zum Bleiben einlädt. Stilvolle Accessoires sowie warme Holzfarben verleihen dem Konzept Geroldsauer Mühle ein echtes Naturerlebnis und einen traumhaften Aufenthalt in Mitten der Schwarzwälder Naturlandschaft.

Mehr erfahren Sie unter: www.geroldsauermuehle.de


LEISTUNGEN
Ihr individuelles ERFOLGskonzept

THEKEN, PROFIKÜCHEN UND MEHR
Die innovativen ERFOLGsbringer

mehr erfahren

20.10.2018

SÜFFA 2018 in Stuttgart

Messetermine